Schreibe einen neuen Eintrag für das Gästebuch!

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben. Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
24 Einträge
Herr Jung schrieb am 29. November 2016:
Sehr geehrte Frau Neubert, heute am 1. Advent habe ich bei Kerzenschein den ersten Anschnitt der ersten Spickbrust auf Roggentoast zum Frühstück genossen; allein es fehlte der Schnee. Besser kann man eine Spickbrust nicht machen. Ich fühlte mich in meine Kindheit zurück versetzt, als ich 1946 zum ersten Mals ein sehr, sehr kleines Stückchen geräucherte Gänsebrust probieren durfte. Das Rezept dazu hatte eine Tante aus Mecklenburg mitgebracht, nachdem ihr Gut 1945 zerstört worden war und sie zu ihrem Vater nach Schleswig-Holstein fliehen musste.
Sehr geehrte Frau Neubert, heute am 1. Advent habe ich bei Kerzenschein den ersten Anschnitt der ersten Spickbrust auf Roggentoast zum Frühstück genossen; allein es fehlte der Schnee. Besser kann man eine Spickbrust nicht machen. Ich fühlte mich in meine Kindheit zurück versetzt, als ich 1946 zum ersten Mals ein sehr, sehr kleines Stückchen geräucherte Gänsebrust probieren durfte. Das Rezept dazu hatte eine Tante aus Mecklenburg mitgebracht, nachdem ihr Gut 1945 zerstört worden war und sie zu ihrem Vater nach Schleswig-Holstein fliehen musste.
Cornelia+Franziska Sturzebecher+Hund Nugget schrieb am 18. Juli 2016:
Vielen lieben Dank für Ihre große Unterstützung.Nach einem schlechten Tag auf Usedom, haben Sie ,ohne lange zu fragen ,uns Ihre Ferienwohnung zur Verfügung gestellt! So haben Sie dazu beigetragen, das wir unseren Urlaub doch noch genießen könnten. Liebe Grüße von uns
Vielen lieben Dank für Ihre große Unterstützung.Nach einem schlechten Tag auf Usedom, haben Sie ,ohne lange zu fragen ,uns Ihre Ferienwohnung zur Verfügung gestellt! So haben Sie dazu beigetragen, das wir unseren Urlaub doch noch genießen könnten. Liebe Grüße von uns
Fam. Wittig schrieb am 6. Juni 2016:
Hallo, liebe Familie Neubert! Wir möchten uns noch einmal für den tollen Urlaub bei Euch bedanken und freuen uns schon auf die schöne familiäre Atmosphäre in unserem Urlaub im nächsten Jahr. Unsere Rückfahrt war prima, 7 Std. mit 2 ausgiebigen Essenspausen (dank der super Verpflegung). Wir haben im Urlaub jeder 2 kg zugenommen, nun ist es Zeit, dass wir wieder auf die Kalorien achten und uns gewichtsmäßig auf das Frühstück 2017 bei Euch vorbereiten.
Hallo, liebe Familie Neubert! Wir möchten uns noch einmal für den tollen Urlaub bei Euch bedanken und freuen uns schon auf die schöne familiäre Atmosphäre in unserem Urlaub im nächsten Jahr. Unsere Rückfahrt war prima, 7 Std. mit 2 ausgiebigen Essenspausen (dank der super Verpflegung). Wir haben im Urlaub jeder 2 kg zugenommen, nun ist es Zeit, dass wir wieder auf die Kalorien achten und uns gewichtsmäßig auf das Frühstück 2017 bei Euch vorbereiten.
Anton Burghaus schrieb am 21. Mai 2016:
Bin Pottkieker | Meinen Frau und ich haben vor drei Wochen einen Fahrrad-Urlaub in Zinnowitz gemacht. Bei einer Fahrradtour habe ich ihre Fleischerei entdeckt und mich gleich mit " Reiseproviant " versorgt. Bin noch zweimal zum Einkaufen vorbei gekommen und habe mir dann zwei Gläser Hausmacher Mettwurst als Urlaubserinnerung mit genommen. Seid Kindheit bin ich Fan von Mettwurst. Ihre Mettwurst ist mit das Beste was ich je gegessen habe. Meinen Glückwunsch ! Ich komme aus dem Sauerland, hier gibt es gute Mettwurst mit Senfkörner. Vielleicht wäre es eine Idee ihre gute Wurst so noch zu veredeln . Die " Urlaubserinnerung " ist leider schon verzehrt , aber sollte ich nochmal Urlaub in ihrer Gegend machen ( leider ca. 750 km entfernt ) bin ich auf jeden Fall wieder Gast in ihre Fleischerei. Danke ! Gruß Anton Burghaus
Bin Pottkieker | Meinen Frau und ich haben vor drei Wochen einen Fahrrad-Urlaub in Zinnowitz gemacht. Bei einer Fahrradtour habe ich ihre Fleischerei entdeckt und mich gleich mit " Reiseproviant " versorgt. Bin noch zweimal zum Einkaufen vorbei gekommen und habe mir dann zwei Gläser Hausmacher Mettwurst als Urlaubserinnerung mit genommen. Seid Kindheit bin ich Fan von Mettwurst. Ihre Mettwurst ist mit das Beste was ich je gegessen habe. Meinen Glückwunsch ! Ich komme aus dem Sauerland, hier gibt es gute Mettwurst mit Senfkörner. Vielleicht wäre es eine Idee ihre gute Wurst so noch zu veredeln . Die " Urlaubserinnerung " ist leider schon verzehrt , aber sollte ich nochmal Urlaub in ihrer Gegend machen ( leider ca. 750 km entfernt ) bin ich auf jeden Fall wieder Gast in ihre Fleischerei. Danke ! Gruß Anton Burghaus
Wenzel-Schilmischkis schrieb am 27. März 2016:
Hallo, wir sind wieder gut am Freitag zu Hause gelandet. Es hat uns auf Usedom super gefallen. Vorallem Ihr Essen war köstlich. Unser Sohn mochte Ihr leckeren Schnitzel überalles. Wir wünschen Ihnen ein schönes Osterfest und vorallem Gesundheit. Liebe Grüße aus Erkrath ( Nähe Düsseldorf ) von uns Dreien. VLG Familie Sven Wenzel-Schilmischkis
Hallo, wir sind wieder gut am Freitag zu Hause gelandet. Es hat uns auf Usedom super gefallen. Vorallem Ihr Essen war köstlich. Unser Sohn mochte Ihr leckeren Schnitzel überalles. Wir wünschen Ihnen ein schönes Osterfest und vorallem Gesundheit. Liebe Grüße aus Erkrath ( Nähe Düsseldorf ) von uns Dreien. VLG Familie Sven Wenzel-Schilmischkis